Menü

Aus aktuellem Anlass – Wichtige Informationen an unsere Patientinnen

Mit dem Schiedsstellenentscheid vom 5.9.2017 haben sich leider gravierende Einschnitte in der Beleghebammenbetreuung ergeben.

Beleghebammen dürfen ab Januar 2018 lediglich 2 Frauen parallel betreuen. Für uns bedeutet das im Berufsalltag, vor allem in der Klinik, ein Höchstmaß an Organisation. Es muss vermehrt mit Wartezeiten im klinischen Bereich gerechnet werden. Außerdem werden wir häufiger teamübergreifend arbeiten müssen, d.h. eine Hebamme eines anderen Teams betreut eine Patientin vom Babyexpress, weil die zuständige Hebamme vom Babyexpress bereits mit 2 Frauen beschäftigt ist. Es werden auch vermutlich häufiger Frauen ,,weitergeleitet“ an andere Kliniken, da wir in der Regel mit 3 Kolleginnen arbeiten und somit maximal 6 Patientinnen versorgen können.

Wir bedauern diese Situation sehr, es liegt aber nicht im Bereich unserer Möglichkeiten dies zu ändern!

Wir bitten um Ihr Verständnis

Hebammenpraxis Babyexpress Reinert & Partnerinnen